Leckeres Rezept für Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

390

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 ml Wasser

  • 1 TL Salz

  • 4 Stück große Kohlrabi

  • 1 Stück Brötchen

  • 1 Stück kleine Zwiebel

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 TL Butter

  • 1 Stück Ei

  • 2 Messerspitze(n) Salz

  • 1 EL Öl

  • 125 ml saure Sahne

  • 1 EL Mehl

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gefüllte Kohlrabi

  1. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Von den Kohlrabi die Stiele und großen Blätter abschneiden. Die jungen Blätter zurückbehalten und waschen. Die Kohlrabi schälen, mit den Blättern ins kochende Salzwasser einlegen und bei milder Hitze in etwa 20 Minuten garen, aber nicht zu weich werden lassen.

  2. Inzwischen das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, die Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein schneiden. Die Zwie- belwürfel und die Petersilie in der Butter andünsten. Das eingeweichte Brötchen ausdrücken. Mit dem Hackfleisch, dem Ei, den Zwiebel würfeln und der Petersilie vermengen und mit dem Salz abschmecken.

  3. Die Kohlrabi abgießen und das Kochwasser aufbewahren. Von jeder Kohlrabiknolle einen kleinen Deckelabschneiden, die Knollen dann mit einem scharfkantigen Teelöffel aushöhlen und mit Fleischteig füllen; die Deckel wieder auflegen. Das Kohlrabifleisch und die Blätter fein schneiden. Das Öl in einem weiten, flachen Topf erhitzen und die Kohlrabi etwa 5 Minuten darin andünsten.

  4. Das Kohlrabifleisch und die Blätter zugeben und 2-3 Minuten mitdünsten. Eine Tasse Kochsud zugießen, zum Kochen bringen und bei milder Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten dünsten. Die Füllung ist gar wenn beim Einstechen klarer Saft herausläuft

  5. Die Kohlrabi auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die saure Sahne mit dem Mehl anrühren und die Flüssigkeit damit binden. Unter Rühren 5 Minuten kochen lassen mit etwas Salz abschmecken und die gefüllten Kohlrabi mit der Sauce überziehen.

VERFASSER:

Besonders gut schmecken die gefüllten Kohlrabi, wenn Sie sie mit Eßlöffel geriebenem Käse und ein wenig Paprikapulver bestreuen.

Zusätzliche Infos zu Gefüllte Kohlrabi

Temperatur:

Beilagen: Dazu schmecken Kartoffelpüree, Salz- oder Pellkartoffeln mit feingeschnittener Petersilie, Bratkartoffeln oder körnig gekochter Reis.

Kategorie(n): , Beilage

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos