Leckeres Rezept für Gefüllte Tomaten mit Sardinen

Italienischer Snack

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 8 Stück reife Fleischtomaten

  • 1 Dose(n) Sardinen in Öl

  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse

  • 2 TL Zitronensaft

  • etwas Salz, schwarzer Pfeffer

  • 8 Stück schwarze Oliven

  • 2 Zweig(e) Petersilie

  • 8 Stück Salatblätter

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gefüllte Tomaten mit Sardinen

  1. Die Tomaten waschen und einen Deckel abschneiden. Die Früchte vorsichtig aushöhlen.

  2. Die Sardinen abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem cremig verrührten Frischkäse vermischen und mit dem Zitronensaft zu einer glatten Paste verarbeiten.

  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Tomaten füllen und jede Tomate mit einer Olive und einigen Petersilienblättern verzieren. Auf den Salatblättern anrichten.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Gefüllte Tomaten mit Sardinen

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Snack

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos