Leckeres Rezept für Gefüllter Weißkohl

Gefüllter Weißkohl aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

540

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1500 ml Wasser

  • 1 EL Salz

  • 1 kg Weißkohl (1 mittelgroßer Kopf)

  • 2 l Fleischbrühe

  • 60 g Reis

  • 200 g ungeräucherter, durchwachsener Speck

  • 1 Stück Kopfsalat

  • 100 g frische enthülste oder tiefgefrorene Erbsen

  • 3 EL Öl

  • 1 TL Salz

  • 2 Messerspitze(n) frischgemahlener, schwarzer Pfeffer

  • 2 Bund Petersilie und Kerbel Speckschwarte

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Gefüllter Weißkohl

  1. Das Wasser mit dem Salz zum Ko- chen bringen. Vom Kohlkopf die schlechten äußeren Blätter und den Strunk entfernen, den Kohlkopf ins kochende Salzwasser legen und zuge- deckt etwa 15 Minuten kochen lassen. Inzwischen das Wasser für den Reis zum Kochen bringen. Den Reis unter kaltem Wasser waschen, ins kochende Wasser geben, 10 Minuten sprudelnd kochen lassen, in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.

  2. Den Kohl aus dem Wasser heben, ab- tropfen lassen und mit dem Strunk- ende nach unten auf einer Arbeits- platte auf eine große Serviette legen. Die großen äußeren Blätter vor- sichtig auseinanderbiegen, bis das »Herz« - die-inneren KoWblätter- freiliegt. Diese herausschneiden, fein hacken und gut ausdrücken. Vom Speck die Schwarte abschneiden und aufbewahren; den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Kopfsalat in einzelne Blätter zerlegen, die Blätter waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Den blan- chierten Reis mit den Kohlblättern, dem Speck, den Salatstreifen, den Erbsen, dem Öl, dem Salz und dem Pfeffer gut mischen. Die Farce in die Mitte des Kohlkopfs füllen, kugelig formen und mit einem großen KoW- blatt - das sich beim Blanchieren ge- löst hat oder eigens abgelöst wird - bedecken. Die Blätter lagenweise von innen nach außen um die Füllung le- gen, so daß der gefüllte Kohlkopf wieder eine runde Form erhält. Die Serviette straff über dem Kohlkopf zusammenfassen und die Enden des Tuches fest miteinander verknoten oder zusammendrehen und mit Kü- chengarn zusammenbinden.

  3. Die Petersilie und den Kerbel waschen. Die Speckschwarte mit der Pe- tersilie und dem Kerbel auf den Bo- den eines Topfes, in den der KoW- kopf gerade hineinpaßt, legen. Den Kohlkopf in der Serviette - Verschluß nach oben - daraufsetzen. Die Brühe einfüllen, zum Kochen bringen und den gefüllten Kohlkopf bei milder Hitze 2 Stunden kochen lassen. Den KoW in der Serviette aus der Brühe heben. Die Brühe bei starker Hitze im offenen Topf noch etwas einkochen lassen. Den gefüllten Kohlkopf aus der Serviette in eine vorgewärmte Schüssel legen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und den Kohlkopf mit der Brühe übergießen

VERFASSER:

Wenn Sie den Kohlkopf mit einer Farce aus Hackfleisch füllen wollen, verwenden Sie Schweinehackfleisch. Es bleibt während der langen Garzeit saftiger als Hackfleisch vom Rind.

Zusätzliche Infos zu Gefüllter Weißkohl

Temperatur:

Beilagen: Dazu schmecken:Salzkartoffeln, Klöße aus gekochten Kartoffeln oder Kartoffelpüree und Tomatensauce.

Kategorie(n): Deutschland,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos