Leckeres Rezept für Gegrillter Lammrücken

© Kondor83 - Fotolia.com Gegrillter Lammrücken - Rezept, Bild von Leokoch1
Drucken Empfehlen Teilen

Gegrillter Lammrücken in portionsgerechten Stücken gegrillt. Faszinierend im Geschmack des Fleisches, über die Gewürze und eine schonende Zubereitung. Gegrillt wird bei langsamer Hitze bis das Fleisch eine knusprige Kruste bekommt. Als Beilage gibt es ein buntes Gemüse

Rezept Bewertung:

Bewertung

187

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 450 g Lammrücken

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 TL Fenchel-Saat

  • 1 Bund Thymian

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gegrillter Lammrücken

  1. Der Lammrücken wird in etwa 4 gleich große Stücke geschnitten. Das Olivenöl wird in eine Schale gegeben und mit Pfeffer, dem Fenchel-Saat und Thymian gewürzt. Dann werden die Fleischstücke in der Schale mariniert. Etwa 5 Minuten.

  2. Das Fleisch wird nun bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten gebraten und regelmäßig gewendet bis eine knusprige Kruste entstanden ist.

VERFASSER:

Variationen sind über die Würzmischung möglich

Ein Tipp: das Fleisch kurz vor dem Servieren mit Kräuterbutter belegen

Zusätzliche Infos zu Gegrillter Lammrücken

Temperatur: -

Beilagen: Als Beilagen werden verschiedene Gemüsevariationen empfohlen.

Kategorie(n): England, Hauptgericht

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos