Leckeres Rezept für Gewürzte Linsen

Gewürzte Linsen aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

230

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 2 Stück getrocknete chiles anchos

  • 200 g braune Linsen

  • 1 Stück Zwiebel

  • 4 Stück chiles serranos aus der Dose

  • 2 Stück gehäutete Tomaten

  • 1 EL Schweineschmalz

  • 3 Stück durchgepresste Knoblauchzehen

  • 1 Zweig(e) Epazote-Zweig

  • 150 g Zucker

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Gewürzte Linsen

  1. Chiles anchos 2 Stunden in warmem Wasser einweichen. Die Linsen mit Wasser bedecken und im geschlossenen Topf etwa 20 Minuten vorgaren.

  2. Chiles anchos entkernen und kleinschneiden, Zwiebel fein würfeln, chiles serranos entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten vierteln, Linsen abtropfen lassen. Schmalz erhitzen, Zwiebelwürfel darin goldgelb braten, dann Knoblauch kurz rnilbroten. Chilisorten, Tomatenviertel und epazote-Zweig dazugeben, dann Linsen unterrühren.

  3. Alles mit Salz und 150 Gramm Zucker abschmecken und zugedeckt 30 bis 40 Minuten köcheln lassen. Eventuell Wein angießen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Gewürzte Linsen

Temperatur:

Beilagen: Lecker mit Tortilals

Kategorie(n): Mexiko, Beilage

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos