Leckeres Rezept für Glasierte Apfelmushäppchen

Ein tolles und schnelles Rezept für leckere Glasierte Apfelmushäppchen auf die amerikanische Art.

Rezept Bewertung:

Bewertung

260

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 120 g Mehl

  • 4 EL Vollkornmehl

  • 4 TL Zimt - und Backpulver

  • 1 TL Natron und Salz

  • 80 g Apfelmus

  • 80 ml Öl

  • 100 g Zucker

  • 2 Stück Eier

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 250 g Puderzucker

  • 140 g Frischkäse

  • 2 EL Apfelsaft

bannerinhalt 3

Zubereitung von Glasierte Apfelmushäppchen

  1. Beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben. Zimt, Backpulver, Natron und Salz dazugeben, Alles mit einem Schneebesen vermischen.

  2. Apfelmus, 75 mL Öl, Zucker, Eier und Vanillezucker miteinander verrühren. Die Mehlmischung dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Backform (22 x 32 cm) mit dem restlichen Öl ausfetten. Den Teig darin auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen.

  3. Inzwischen für die Glasur 100 Gramm Puderzucker sieben. Ihn zusammen mit dem Käse und dem Saft verrühren. Den restlichen Puderzucker dazusieben und alles zu einer glatten Creme verarbeiten.

  4. Den fertig gebackenen Kuchen abkühlen lassen, mit der Glasur bestreichen und im Kühlschrank kaltstellen. Ihn in etwa 6 x 5 cm große Rechtecke schneiden und diese zimmerwarm servieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Glasierte Apfelmushäppchen

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Gebäck

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos