Leckeres Rezept für Griechische Hackfleischpizza

© Mike Richter - Fotolia.com Griechische Hackfleischpizza - Rezept, Bild von Franzi76
Drucken Empfehlen Teilen

herzhaftes Hackfleisch vom Blech

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Rinderhackfleisch

  • 1 EL Olivenöl

  • etwas Öl

  • 400 g Salatgurke

  • 100 g Frühlingszwiebeln

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • etwas Salz, Pfeffer

  • 800 g Pizzateig aus dem Kühlregal

  • 1 Dose(n) Pizzatomaten

  • 200 g Feta

bannerinhalt 3

Zubereitung von Griechische Hackfleischpizza

  1. Das Hackfleisch in einer großen Pfanne krümelig braten

  2. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen und in Scheiben schneiden

  3. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden

  4. Backofen auf 200 Grad vorheizen

  5. Gurken, Zwiebeln und zerdrückten Knoblauch zum Fleisch geben

  6. Alles zusammen andünsten, salzen und pfeffern

  7. Backblech einfetten

  8. Pizzateig glatt rollen

  9. Erst die Tomaten, dann die Hackfleischmischung darauf verteilen

  10. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene etwa 20 - 25 Minuten backen

  11. Vor dem Servieren mit dem zerbröckelnden Schaftskäse bestreuen

VERFASSER:

Unter die Hackmischung Zucchini, Auberginen und/oder Paprika geben

Vor dem Servieren mit gehacktem Dill bestreuen

Zusätzliche Infos zu Griechische Hackfleischpizza

Temperatur: -

Beilagen: Grüner Blattsalat

Kategorie(n): Griechenland, Hauptgericht

Besonderheit: Festessen

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos