Leckeres Rezept für Griechischer Kalbsfleisch Eintopf

© ott - Fotolia.com Griechischer Kalbsfleisch Eintopf - Rezept, Bild von gesundleben
Drucken Empfehlen Teilen

Dieses griechische Fleischgericht überwältigt mit seinen frischen Zutaten und den Aromen der verschiedenen Gewürze. Rundum ein leckerer Eintopf der sich gut vorbereiten lässt und für mehrere Gäste geeignet ist.

Rezept Bewertung:

Bewertung

738

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 750 g Kalbsfleisch

  • 500 g Schalotten

  • 2 Stück kleine Zwiebeln

  • 4 Stück Knoblauchzehen

  • 500 ml passierte Tomaten

  • 500 g festkocehnde Kartoffeln

  • 2 Stück Brühwürfel (Rind)

  • 1 Becher Schmand

  • 125 ml Rotwein

  • 4 EL Olivenöl

  • 4 EL Tomatenmark

  • 1 TL Cayennpfeffer

  • Muskat, Pfeffer, Salz, Kümmel

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Griechischer Kalbsfleisch Eintopf

  1. Kalbsfleisch in ca. 2 cm dicke Stücke anschließend in Streifen und diese wiederum in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und würfeln. 300 ml Wasser in einem Topf erhitzen, die Brühwürfel einrühren und aufkochen lassen.

  2. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und die Kalbsfleischwürfel hineingeben und kräftig anbraten und mit Pfeffer, Paprika sowie etwas Salz würzen. Ist alles rundum angebraten können die Zwiebeln, Knoblauch und das Tomatenmark hinzugefügt werden Alles zusammen vermischen, kurz anschwitzen und mit Rinderbrühe sowie der passierten Tomaten ablöschen.

  3. Rotweinwein hinzugießen und mit zugedecktem Deckel ca. 60 Minuten garen lassen, immer wieder umrühren ggf. mit etwas Wasser auffüllen. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und nach ca. 60 Minuten in den Topf mit dem Fleisch geben. Alles zusammen verrühren und nochmals 60 Minuten garen lassen.

  4. Zwischendurch immer wieder nachschauen und umrühren, ggf. nachwürzen und abschmecken. Ungefähr 5 Minuten vor Ende der Garzeit Schmand einrühren und kurz mit köcheln lassen.

VERFASSER:

Zum Anrichten mit zerbröseltem Schafskäse und Oliven bestreuen. Dazu passt frisches in Scheiben geschnittenes Baguette. Extra-Tipp: Baguettescheiben mit Kräuter- bzw. Knoblauchbutter bestreichen, bei ca. 170°C für ca. 5 - 10 Minuten in den Backofen geben (bis Kräuter- bzw. Knoblauchbutter verlaufen ist).

Zusätzliche Infos zu Griechischer Kalbsfleisch Eintopf

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Griechenland, Hauptgericht

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos