Leckeres Rezept für Grüner Spargel Serano

© shaiith - Fotolia.com Grüner Spargel Serano - Rezept, Bild von kochgenie012
Drucken Empfehlen Teilen

Dieses Rezept ist eigentlich eine Zusammenstellung, der vorgekochte grüne Spargel wird mit Serano Schinken noch einmal kurz mit Käse überbacken. Dazu gibt es gekochte kleine Kartoffeln , die mit Olivenöl angebraten werden.

Rezept Bewertung:

Bewertung

387

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g erano Schinken in dünnen Scheiben

  • 550 g grüner Spargel

  • 350 g Kartoffeln

  • 200 g Manchego (Käse aus Spanien)

  • etwas Olivenöl

  • etwas Pfeffer, Salz, Estragon

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Grüner Spargel Serano

  1. Der gewaschene und vorgeschälte grüne Spargel wird in ausreichend Salzwasser etwa 10 Minuten gekocht.

  2. Dann wird er aus dem Wasser genommen und in kaltem Wasser abgeschreckt.

  3. Man bildet nun kleine Spargel-Häufchen etwa immer 10 Stängel und umwickelt diese mit ein oder zwei Scheiben Serano Schinken.

  4. In eine Auflaufform gibt man etwas Olivenöl und legt diese Bünde hinein. Dann mit geriebenem Manchego überstreuen und bei 180 Grad im Backofen etwa 15 Minuten Überbacken.

  5. Zwischenzeitlich haben wir die vorgekochten und geschälten kleinen Kartoffel zum Braten in eine Pfanne mit Olivenöl gegeben und braten nun an. Wir würzen mit Pfeffer und Salz, etwas Knoblauch nach Bedarf und geben zuletzt den Estragon hinzu. Alles wird zusammen warm serviert.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Grüner Spargel Serano

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Spanien, Hauptgericht

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos