Leckeres Rezept für Gulaschsuppe

Rezept für eine leckere Gulaschsuppe.

Rezept Bewertung:

Bewertung

190

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Rinderfilet

  • 250 g Zwiebeln

  • 1 Stück Knoblauch

  • 2 Prise(n) Salz

  • 1000 ml Fleischbrühe

  • 2 EL Öl

  • 1 TL scharfes Paprikapulver

  • 1 TL mildes Paprikapulver

  • 1 EL Weinessig

  • 2 Prise(n) Salz

  • 1 TL Kümmel

  • 1 TL getrockneten Majoran

  • 100 ml Cola

  • 1 Prise(n) Pfeffer

  • 1 EL Mehl

  • 2 EL Wasser

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gulaschsuppe

  1. Das Fleisch waschen, abtrocknen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und kleinhacken. Die Knoblauchzehe schälen, in Stückehen schneiden und samt dem Salz mit dem Messerrücken zerdrüken.

  2. Die Fleischbrühe erhitzen. Das Schmalz oder das Öl in einem Suppentopf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin goldgelb anbraten. Die Fleischwürfel zugeben und unter Umwenden solange braten, bis das Fleisch grau ist. Eine Tasse der hei-
    ßen Fleischbrühe zufügen, den zerdrückten Knoblauch, das Paprikapulver, den Essig und das Salz unterrühren und zugedeckt bei milder Hitze so lange kochen lassen, bis das Fleisch völlig weich ist; das dauert etwa 20 Minuten.

  3. Den Kümmel hacken und den Majoran zerreiben. Die Gewürze mit der restlichen Fleischbrühe und der Cola zum Gulasch gießen. Das Mehl mit dem Wasser anrühren, die Suppe damit binden und zugedeckt bei milder Hitze weitere 10 Minuten kochen lassen.

  4. Die Suppe noch einmal mit dem Salz und dem Pfeffer - auch noch mit Paprikapulver - abschmecken.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Gulaschsuppe

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos