Leckeres Rezept für Gurken-Rettich-Salat

Einfacher Salat

Rezept Bewertung:

Bewertung

60

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Salatgurke

  • 1 Stück junger Meerettich

  • 1 EL Weinessig

  • 1 TL Aceto Balsamico

  • 2 Prise(n) Salz, schwarzer Pfeffer

  • 2 EL Erdnussöl

  • 1 Bund Schnittlauch

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Gurken-Rettich-Salat

  1. Die Salatgurke schälen, den Rettich waschen und schaben. Beides mit dem Gurkenhobel in feine Scheibchen schneiden.

  2. Weinessig mit Aceto Balsamico, Salz, Pfeffer und Erdnußöl zu einer Salatmarinade verrühren und über die Salatzutaten gießen. Gründlich vermischen und mit dem feingeschnittenen Schnittlauch bestreuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Gurken-Rettich-Salat

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, n.a.

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos