Leckeres Rezept für Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben-Soße

Rezept für ein leckeres Hähnchenbrüstchen mit einer Weintrauben-Soße

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück deutsche Hähnchenbrüstchen mit Haut

  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

  • 30 g Butterschmalz

  • 100 g Weintrauben

  • 1 EL Zucker

  • 6 EL trockener Weißwein

  • 2 cl Zitronensaft

  • 500 ml Geflügelfond (aus dem Glas)

  • 2 EL Portwein

  • 100 g Butter

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben-Soße

  1. 5 bis 10 Minuten einkochen. Kalte Butter in Flöckchen unterrühren. Nicht mehr kochen. Die Weintrauben in die Soße geben und darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer ablöschen. Hähnchenbrüste aufschneiden und mit der Soße servieren.

VERFASSER:

Servieren Sie dazu Kartoffel-Pfannkuchen mit Walnüssen. Dazu 2 gekochte Kartoffeln passieren. Mit 2 Eiern, 2 EL Crème fraiche, 8 gehackten Walnusskernen, Salz und Pfeffer mischen. Kleine Pfannkuchen daraus goldgelb backen.

Zusätzliche Infos zu Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben-Soße

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: Festessen

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos