Leckeres Rezept für Hähnchenbrust in Zucchini-Curry Soße

Leckeres Rezept mit Hähnchenbrust sehr variierbar

Rezept Bewertung:

Bewertung

250

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Hänchenbrüste

  • 2 Stück Zucchini

  • 1 Stück Zwiebel

  • 200 g Cherrytomaten

  • Mehl

  • 4 Prise(n) Salz

  • 4 Prise(n) Pfeffer

  • 4 Prise(n) Paprikapulver

  • 4 Prise(n) Currypulver

  • 0.5 l Gemüsebrühe

  • 250 ml Sahne

  • Öl

bannerinhalt 3

Zubereitung von Hähnchenbrust in Zucchini-Curry Soße

  1. Hähnchenbrust in Streifen schneiden

  2. Mit Mehl, Paprika, Curry marinieren

  3. In Pfanne kurz anbraten danach azs der Pfanne nehmen

  4. Zucchini längs halbieren und dann in scheiben schneiden

  5. Zwiebel in würfel schneiden

  6. Tomaten Vierteln

  7. Zucchini anbraten Zwiebeln dazu.

  8. Mit sahne und brühe ablöschen

  9. Tomaten und Fleisch dazu.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Hähnchenbrust in Zucchini-Curry Soße

Zusätzliche Infos zu Hähnchenbrust in Zucchini-Curry Soße

Temperatur: -

Beilagen: Reis oder Nudeln passen dazu

Kategorie(n): Indien, Hauptgericht

Besonderheit: fettarm

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos