Leckeres Rezept für Hänchen Paella

leckeres mediterranes Reisgericht nach südländischer Hänchen-Art

Rezept Bewertung:

Bewertung

441

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • Gemüse

  • Öl

  • Knoblauch

  • 1 Zwiebel

  • 1 Tomate

  • etwas Safran

  • Paprikawürfel & Erbsen

  • Reis

  • Fleisch

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Hänchen Paella

  1. Gemüse waschen, entkernen und schneiden.

  2. Öl erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch glasig an Dünsten. Tomate und Paprikawürfel mit Erbsen zugeben. Würzen und Zugabe von Safran.

  3. Den Reis untermengen und heiße Brühe aufgießen. Zwanzig Minuten garen. Fleisch schneiden und in extra Pfanne anbraten und dann den Gemüse zugeben.

  4. Alles für zehn Minuten in den Backofen,vorher mit Alufolie abdecken.

  5. Mit geschnittenen Zitronenscheiben garnieren.

VERFASSER:

Auch mit Fisch sehr Lecker!

Zusätzliche Infos zu Hänchen Paella

Temperatur:

Beilagen: Brot

Kategorie(n): Spanien, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad:

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos