Leckeres Rezept für Haferflocken-Früchte-Becher

Ein gesunder Start in den Tag

Rezept Bewertung:

Bewertung

120

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 EL kernige Haferflocken

  • 10 g Butter

  • 1 TL Zucker

  • 125 g frische Erdbeeren

  • 125 g Speisequark

  • 2 EL Milch

  • 2 EL Mineralwasser mit Kohlensäure

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 EL Honig

bannerinhalt 3

Zubereitung von Haferflocken-Früchte-Becher

  1. Die Haferflocken in der Butter bei nicht zu starker Hitze unter Rühren rösten, bis sie goldgelb sind. Den Zucker darüberstreuen und leicht karamelisieren lassen. Die Mischung dann zum Abkühlen auf einen Teller geben.

  2. Die Erdbeeren nur kurz waschen, gut abtropfen lassen und erst danach entkelchen. Größere Beeren halbieren oder vierteln. Quark mit Milch, Mineralwasser, Zitronensaft und Honig zu einer glatten Masse verrühren. Abwechselnd mit den Haferflocken und den Beeren in ein Glas schichten. Den Abschluss bilden Haferflocken.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Haferflocken-Früchte-Becher

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Snack

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos