Leckeres Rezept für Heringstopf nach Hausfrauen Art

Heringstopf aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

500

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 600 g Heringsfilets

  • 2 EL Weinessig

  • 2 TL Zucker

  • 2 Stück 2 Äpfel

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 1 Stück große Gewürzgurke

  • 250 ml sauer Sahne

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Heringstopf nach Hausfrauen Art

  1. Die Heringsfilets waschen und ein Stückchen davon probieren. Sind die Filets, zu salzig, dann 1-2 Stunden in Wasser legen un d das Wasser mehrmals wechseln.

  2. Die gewaschenenFilets in eine flache Schale legen. Den Weinessig mit dem Zucker gut verrühren, über die Heringe geben und diese 2 Stunden zugedeckt marinieren lassen.

  3. Die Äpfel und die Zwiebeln schälen und in gleich dünne Scheiben schneiden. Die Geüwrzgurke ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

  4. Die Apfelscheiben, die Zwieblscheiben und die Gurkenscheiben auf die Heringe legen, mit der sauren Sahne übergießen und zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Heringstopf nach Hausfrauen Art

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos