Leckeres Rezept für Hühnerbrühe

Leckere Hühnersuppe, die ordentlich Kraft gibt.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück küchenfertiges Suppenhuhn (ca. 1,5 kg)

  • 1 Bund Suppengrün (Wurzelgemüse ca. 400 Gramm)

  • 1 Stück Zwiebel

  • etwas Salz und Pfeffer

  • 3 EL Schnittlauch

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Hühnerbrühe

  1. Das Suppenhuhn waschen und mit 3 L Wasser in einen großen Topf geben. Wasser bei starker Hitze aufkochen, dann die Hitze reduzieren.

  2. Während das Wasser aufkocht, das Suppengrün waschen, putzen bzw. schälen und klein schneiden.

  3. Gemüse mit der ganzen, ungeschälten Zwiebel zum Huhn geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und 2 ¾ - 3 Std. bei schwacher Hitze zugedeckt ganz leicht köcheln lassen

  4. Das Huhn aus der Suppe nehmen und beiseite stellen.

  5. Jetzt die Suppe entweder in einen Teller füllen mit Schnittlauch bestreuen und servieren. Oder Suppe abkühlen lassen. Dann lässt sich das Fett leicht abnehmen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Hühnerbrühe

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad:

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos