Leckeres Rezept für Huhn a la Veracruz

Huhn a la Veracruz aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

670

KALORIEN [p.P.]

90

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück küchenfertiges Huhn (ca. 1,3 kg)

  • etwas salz, gemahlener Pffer

  • 2 EL Öl

  • 1 Stück Zwiebel

  • 3 Stück Knoblauchzehen

  • 1 Stück grüne Chilischote

  • 4 Stück gewürfelte Tomaten

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 1 Messerspitze(n) Safranpulver

  • 150 ml Hühnerbrühe

  • 1 EL Essig

  • 60 g entsteinte grüne Oliven

  • 40 g gemahlene Mandeln

  • etwas einige Kirschtomaten, Chtllrin- ge, Mandeln und Oliven zum Garnieren

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Huhn a la Veracruz

  1. Das Huhn in 4 Teile zerlegen und mit Salz einreiben. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, die Hühnerteile darin rundum braun anbraten, sie dann herausnehmen und etwa 1 Eßlöffel Öl abgießen.

  2. Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch durchpressen, die Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Diese Zutaten in die Pfan- ne geben und in dem restlichen Fett ungefähr 5 Minuten braten. Dann die Tomatenwürfel hinzugeben und einige Minuten mitbraten. Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Safran hinzufügen. Die Hühnerteile wieder in die Pfanne geben, Brühe und Essig angießen und das Huhn 20 Minuten lang köcheln lassen.

  3. Oliven und Kapern grob hacken und in den Topf geben. Alles 20 Minuten köche In lassen, bis das Fleisch sehr weich ist.

  4. Die Mandeln in die Sauce einrühren und nochmal aufkochen lassen. Die Hühnerteile anrichten und nach Belieben garnieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Huhn a la Veracruz

Temperatur:

Beilagen: Dazu passt Reisauflauf mit Paprikaschoten, Mais und Käse

Kategorie(n): Mexiko, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos