Leckeres Rezept für Huhn in Chili - Schokoladensauce

Rezept für ein leckeres Huhn in Chili-Scholoadensauce

Rezept Bewertung:

Bewertung

560

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück großes, küchenfertiges Huhn - (ca. 1,3 kg )

  • etwas Salz

  • 3 Stück getrocknete chiles guajillos

  • 4 Stück getrocknete chiles anchos

  • 2 Stück Tomaten

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 50 g ungesalzene Erdnüsse

  • 50 g geschälte Mandeln

  • 5 Stück getrocknete, eingeweichte Aprikosen

  • 1 EL Sesamkörner

  • 1 EL Schweineschmalz oder Öl

  • 1 Messerspitze(n) gemahlener Zimt

  • 1 Messerspitze(n) gemahlene Nelken

  • 1 TL getrockneten Oregano

  • 50 g Bitterschokolade

bannerinhalt 3

Zubereitung von Huhn in Chili - Schokoladensauce

  1. Das Huhn in 4 bis 6 Teile zerlegen und in Salzwasser in etwa 3/4 Stunden garen, Inzwischen die Chilisorten entkernen Ge mehr Kerne, desto schärfer die soucen und in warmem Wasser etwa 1 Stunde einweichen, Die gegarten Hühnerteile mit einem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen und diesen aufbewahren,

  2. Die Tomaten überkreuz einritzen, mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten, von den Stielansätzen befreien, entkernen und kleinschneiden. Die eingeweichten Chilischoten ebenfalls kleinschneiden. Die Zwiebel vierteln, die Knoblauchzehen halbieren. Die Erdnüsse und die Mandeln mahlen,

  3. Die Tomaten zusammen mit Chilischoten, Zwiebel, Knoblauch, Erdnüssen, Mandeln, Aprikosen und Sesamkörnern portionsweise mit etwas Wasser oder dem Einweichwasser der Chilis mit einem Pürierstab oder im Mixer pürieren.

  4. In einer großen Pfanne das Schweineschmalz oder Öl erhitzen und das Püree darin bei milder Hitzer unter ständigem Rühren einige Minuten köcheln lassen. Salz nach Geschmack und Zimt, Nelken und Oregano einrühren, falls die Masse zu dick gerät, etwas von dem Hühnersud hinzufügen. Die Sauce soll aber nicht zu dünnflüssig werden,

  5. Die Schokolade in die Sauce bröckeln und unter ständigem Rühren bei milder Hitze auflösen, Dann die Hühnerteile in die Sauce legen und unter mehrmaligem Wenden langsam erwärmen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Huhn in Chili - Schokoladensauce

Temperatur: -

Beilagen: Dazu passt Avocadopürree

Kategorie(n): n.a., Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos