Leckeres Rezept für Huhn mit Jalapeiio

Rezept für ein leckeres Huhn mit Jalapeiio. Ein scharfes Gericht.

Rezept Bewertung:

Bewertung

620

KALORIEN [p.P.]

90

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück küchenfertiges Huhn (ca. 1,3 kg)

  • etwas Salz

  • 4 Stück enthäutete Tomaten

  • 1 Stück geviertelte Zwiebel

  • 1 Stück durchgepresste Knoblauchzehe

  • 5 Stück entkernte chiles jalapeiios aus der Dose

  • 1 EL Essig

  • 1 TL Oregano

  • 1 Messerspitze(n) Nelkenpulver

  • etwas gemahlener weißer Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Huhn mit Jalapeiio

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Huhn in 4 Teile zerlegen, mit Salz einreiben und in eine feuerfeste Form legen. Die Tomaten vierteln und zusammen mit Zwiebel, Knoblauch und Chilischoten pürieren Das Püree mit Essig und Öl zu einer Marinade verrühren und diese mit Oregano, Nelkenpulver, Salz und Pfeffer würzen.

  2. Die Marinade über die HÜhnerteile gießen und die Form mit einem Deckel oder mit Alufolie verschließen. Das Huhn im Backofen 45 bis 50 Minuten garen lassen, bis es ganz weich und die Sauce stark eingedickt ist.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Huhn mit Jalapeiio

Temperatur:

Beilagen: Dazu passt Reis

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad:

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos