Leckeres Rezept für Hummer-Cocktail

Hummer-Cocktail aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

220

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 440 g Hummerfleisch aus der Dose

  • 2 Stück Dillzweige

  • 4 Stück Kopfsalatblätter

  • 2 EL Tomatenketchup

  • Prise(n) Tabascosauce

  • 1 Messerspitze(n) Cayennepfeffer und Salz

  • 1 Prise(n) Zucker

  • 2 EL Armagnac

  • 125 ml Sahne

bannerinhalt 3

Zubereitung von Hummer-Cocktail

  1. Das Hummerfleisch in gleichmäßig kleine Stücke zerteilen, kurz kalt abbrausen und abtropfen lassen. Den Dill und die Salatblätter waschen, abtropfen lassen und die Salatblätter in Streifen schneiden. 4 Cocktailschalen mit den Salatstreifen auslegen. Das Tomatenketchup mit der Tabascosauce, dem Cayennepfeffer, dem Salz, dem Zucker und dem Armagnac verrühren. Die Sahne halbsteif schlagen, unter die Salatsauce ziehen und das Hummerfleisch unterheben. Den Cocktail auf den Salatstreifen anrichten und jeden Cocktail mit einem kleinen Dillzweig garnieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Hummer-Cocktail

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos