Leckeres Rezept für Ingwerplätzchen

Rezept für traditonelle Ingwerpläzchen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

45

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 125 Butter

  • 65 ml Sirup

  • 260 Mehl

  • 2 TL gemahlener Ingwer

  • 1 TL Natron

  • 80 Zucker

  • 1 Stück Ei

  • kandierter Ingwer, gehackt

  • 125 geschmolzene Schokolade

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Ingwerplätzchen

  1. Butter und Sirup in einen kleinen Topf geben und unter Rühren zerlassen.

  2. Mehl, Ingwer, Zucker und Natron in einer Schüssel vermischen und mit der Butter-Sirup-Mischung und dem Ei zu einem Teig verkneten.

  3. Den Teig teelöffelweise zu Kügelchen formen und auf gefettete Backbleche setzen, leicht andrücken. Ein Stückchen Ingwer in jede Kugel drücken.

  4. Bei 180 Grad 12-15 Minuten goldbraun backen lassen. Abkühlen lassen und die geschmolzene Schokolade über Plätzchen tröpfeln und fest werden lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Ingwerplätzchen

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Gebäck

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos