Leckeres Rezept für Italienischer Nudelsalat

© Floydine - fotolia.com Italienischer Nudelsalat - Rezept, Bild von hflex4
Drucken Empfehlen Teilen

würziger Nudelsalat mit Hühnchen und Ruccola

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Spirelli

  • 250 g Hähnchenbrust

  • 150 g Champignons

  • 150 g getrocknete oder frische Tomaten

  • 150 g Ruccola

  • 2 EL Olivenöl

  • etwas Salz, Pfeffer und Basilikumgewürz

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Italienischer Nudelsalat

  1. Kochen Sie die Spirelli nach Packungsanleitung.

  2. Braten Sie das in Streifen geschnittene Hühnchenfleisch und Champigongs kurz in Olivenöl in der Pfanne an.

  3. Nach dem Abühlen der Nudeln entsteinte Oliven, geschnitten oder ganz, dazugeben. Fügen sie getrocknete oder frische Tomaten sowie die Champignons hinzu.

  4. Mit Salz, Pfeffer, Basilikumgewürz und Olivenöl (oder Öl der getrockneten Tomanten) abschmecken.

  5. Erst kurz vorm Servieren den Ruccola dazugeben- sonst wird dieser matschig!

VERFASSER:

Weißer Balsamico- Essig passt super zum italienischen Nudelsalat- achten Sie jedoch auf eine geringe Dosierung.

Pinienkerne anrösten und hinzufügen. Gibt dem Salat einen leckeren Kick!

Zusätzliche Infos zu Italienischer Nudelsalat

Temperatur: -

Beilagen: knuspriges Cabiatta- Brot

Kategorie(n): Italien, Salat

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos