Leckeres Rezept für Italienischer Salat

Rezept für einen klassischen italienischen Salat.

Rezept Bewertung:

Bewertung

420

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 300 g gebratenes Kalbfleisch

  • 100 g italienische Salami in Scheiben

  • 2 Stück Tomaten

  • 2 Stück Gewürzgurken

  • 1 Stück Apfel

  • 125 g Selleriescheiben aus dem Glas

  • 4 EL Salatmayonnaise

  • etwas Salz und Zucker

  • 1 TL Zitronensaft

  • 1 Stück Ei

  • 1 Stück Tomate

  • etwas Cornichons

  • 1 EL Perlzwiebeln

  • 1 EL Kapern

bannerinhalt 3

Zubereitung von Italienischer Salat

  1. Das Kalbfleisch und die Salami in kleine Streifen schneiden. Die Tomaten häuten, würfeln und dabei die Kerne entfernen. Die Gewürzgurken ebenso würfeln. Den Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und die Apfelviertel in feine Streifen schneiden.

  2. Den Sellerie abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Diese Zutaten miteinander mischen. Für die Salatsauce die Mayonnaise mit dem Zitronensaft, dem Salz, dem Zucker und dem Joghurt verrühren. Die Salatsauce unter die Zutaten heben und den Salat zugedeckt etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

  3. Das Ei hart kochen, schälen und in Achtel teilen. Die Tomate achteln. Den Salat mit den Ei- und Tomatenachteln, den Cornichons, den Perlzwiebeln und den Kapern garnieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Italienischer Salat

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Salat

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos