Leckeres Rezept für Italienischer Zucchinisalat

Ein leckerer Salat mit Zucchini aus der italienischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

150

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Zucchini

  • etwas Salz

  • 1 Stück Zwiebel

  • 4 Stück kleine Tomaten

  • 3 EL Kürbiswürfel aus dem Glas

  • 2 EL Kräuteressig

  • 1 EL Kürbissaft aus dem Glas

  • etwas Zucker, Pfeffer und Knoblauchpulver

  • 4 EL Öl

  • ein halber Bund Schnittlauch

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Italienischer Zucchinisalat

  1. Die Zucchini unter fließendem kaltem Wasser waschen, abtrocknen und ungeschält in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Etwa 1 Liter Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen und die Zucchinischeiben in einen Sieb etwa 3 Minuten im kochendem Wasser blanchieren. Die Zucchini dann im Sieb abtropfen und erkalten lassen.

  2. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in Achtel schneiden. Die Kürbiswürfel abtropfen lassen und gegebenenfalls noch etwas kleiner schneiden. Den Kräuteressig mit dem Kürbissaft, dem Zucker, dem Pfeffer, dem Knoblauchpulver, den Zwiebelwürfeln und dem Öl gut verrühren.

  3. Die Zucchinischeiben mit den Tomatenachteln und den Kürbisstücken mischen und die Salatsauce unterheben. Den Schnittlauch waschen, abtropfen lassen, kleinschneiden und vor dem Servieren über den Salat streuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Italienischer Zucchinisalat

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Salat

Besonderheit: vegan

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos