Leckeres Rezept für Kiwi-Banane Leinsamenpudding

Fertiges Gericht Kiwi-Banane Leinsamenpudding - Rezept, Bild von fitnessboy16
Drucken Empfehlen Teilen

Leinsamenpudding enthält sehr viele wichtige Nährstoffe und ist super lecker!

Rezept Bewertung:

Bewertung

130

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 ml Wasser oder Milch

  • 4 Stück Bananen

  • 16 EL Leinsamen

  • 2 Stück Kiwi

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Kiwi-Banane Leinsamenpudding

  1. Glas zur Hälfte mit Leinsamen befüllen und zur Hälfte mit Wasser, umrühren

  2. 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen bis die Konsistenz geleartig ist

  3. Raus nehmen und abkühlen lassen

  4. Leinsamengele, Banane, Kiwi und 100ml Wasser im Mixer verblenden

  5. In ein Gefäß mit Verschluss füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen

  6. Morgen früh als Frühstück genießen

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Kiwi-Banane Leinsamenpudding

Zusätzliche Infos zu Kiwi-Banane Leinsamenpudding

Temperatur:

Beilagen: Mit beliebigem Obst als Beilage servierbar

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: fettarm

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 12 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos