Leckeres Rezept für Krabbenomelett

Fertiges Omelett Krabbenomelett - Rezept, Bild von gerret9
Drucken Empfehlen Teilen

Schnelles, sehr einfaches Rezept. Sättigt sehr gut und ist ziemlich eiweißreich.

Rezept Bewertung:

Bewertung

320

KALORIEN [p.P.]

5

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 6 Stück Eier

  • 400 g Krabben , z.b. Eismeergarnelen

  • 150 g Frischkäse (Kräuter)

  • etwas Milch

  • etwas Butter

  • etwas Muskat, Salz, Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Krabbenomelett

  1. Eier in ein Gefäß schlagen und mit etwas Milch und den Gewürzen mit einem Schneebesen verrühren.

  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eimasse dazugeben. Deckel drauf und auf mittlerer Hitze etwa 8 min. Stocken lassen.

  3. In der Zeit die Krabben in einem separaten Topf erwärmen und mit dem Frischkäse vermischen.

  4. Wenn möglich das Omelett wenden, dann die Krabben mit der Soße auf einer Hälfte verteilen und das Omelett zuklappen. Dann direkt servieren.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Krabbenomelett

Wer mag, kann noch etwas frischen Schnittlauch mit in das Omelett mischen.

Zusätzliche Infos zu Krabbenomelett

Temperatur: -

Beilagen: Als Beilage eignet sich Schwarzbrot.

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos