Leckeres Rezept für Lammfleisch mit Ananas

Fruchtig-scharfer Fleischtopf aus Kamerun

Rezept Bewertung:

Bewertung

475

KALORIEN [p.P.]

35

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Lammfleisch ohne Knochen

  • 1 Stück Gemüsezwiebel

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 2 EL Öl

  • 2 EL Currypulver

  • 250 ml Kokosmilch

  • 50 g Kokosraspel

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 100 ml Wasser

  • 200 g gestückelte Ananas

  • 1 Stück Mango

  • 3 EL Rosinen

  • 1 Stück Ingwer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Lammfleisch mit Ananas

  1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, alles sehr fein würfeln.

  2. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Öl bei mittlerer Temperatur in einem Topf oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten, Curry, Ingwer und Knoblauch hinzufügen, verrühren und kurz mitdünsten.

  4. Wasser angießen, Fleisch dazugeben, alles mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken, gut verrühren und aufkochen.

  5. Temperatur reduzieren, Deckel auflegen und Fleischtopf etwa 35 Minuten leise köcheln lassen.

  6. Unterdessen Ananas und die Mango schälen und in Würfel von ca. 2 cm Kantenlänge schneiden. Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne hellbraun rösten.

  7. Kokosmilch, Rosinen, Ananas und Mangostück zum Fleisch gebe und einige Minuten mitköcheln lassen.

  8. Lammfleischtopf mit den gerösteten Kokosraspeln bestreut servieren.

VERFASSER:

Experimentieren Sie mit den Zutaten - ersetzen Sie das Lammfleisch durch Puten-, Hühner- oder Rindfleischstreifen, verwenden Sie Brühe statt Wasser, nehmen Sie mehr Kokosmilch...

Zusätzliche Infos zu Lammfleisch mit Ananas

Temperatur: -

Beilagen: Reis und gebratene Bananen.

Kategorie(n): Kamerun, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos