Leckeres Rezept für Lammkarree

© Bernd Jürgens - fotolia.com Lammkarree - Rezept, Bild von hflex4
Drucken Empfehlen Teilen

Tolles Rezept für die Oster- und Frühlingstage

Rezept Bewertung:

Bewertung

278

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 2 Stück Lammkarrees

  • 500 ml Altbier

  • 2 EL Salz

  • etwas Honig

  • etwas Minze

  • etwas Cayennepfeffer

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Möhren

  • 2 Stück Selleriestangen

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Lammkarree

  1. Zuerst geben sie Öl in eine Kasserolle dann werden die Zwiebeln der Sellerie und die Möhren geschält, halbiert und zum Glasieren auf mittlerer Stufe in die Kasserolle gegeben. Wenn die Zwiebeln ansetzen mit Bier ablöschen und 250 ml auffüllen.Nachdem der daraus entstehende Sud zu köcheln beginnt mit einer guten priese Cayennepfeffer und 2 Esslöffel Salz würzen.

  2. Während der Sud weiter vor sich hin köchelt, wird das Lammkarree in der mittleren Teil halb durchtrennt und ineinander verkeilt wie ein Kartenhaus. Diese dann mit Cayennepfeffer, klein gehackter Minze, Salz und Pfeffer würzen und mit Honig bestrichen bei 180 Grad in den Ofen geschoben.

  3. Sobald der Honig anfängt zu karamellisieren holen sie die Karrees aus dem offen und legen sie diese anschließend in den mittlerweile reduzierten Sud in die Kasserolle. Noch mal zwei Schlücke Bier hinzukippen. Die Kasserolle samt Sud und Karrees wieder in den offen geben und für weiter 30 Minuten im Ofen auf 180 Grad Umlufthitze garen lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Lammkarree

Temperatur: 180

Beilagen: Salate, Brot

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos