Leckeres Rezept für Menemen

eigentlich ist es ein kurdisches gericht, aus der stadt Maras im türkischen Gebiet.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 12 Stück mittelscharfe Pepperoni

  • 16 Stück Tomaten

  • 4 Ei

  • etwas Öl

  • etwas Salz

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Menemen

  1. Erst wird das Gemüse gesäubert und klein geschnitten.

  2. Dann in einem kleinen Topf ein wenig Öl rein tun und auf dem Herd stellen. Wenn das Öl anfängt heiss zu werden, Pepperoni und die Tomaten rein in den Topf, Deckel drauf und 1-2 Minuten kochen lassen und ab und an mal anrühren.

  3. Danach das Ei zerschlagen und in den Topf rein und umrühren. Herd ausmachen und ein- zweimal umrühren und schon ist das Gericht fertig.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Menemen

Das gericht selber könnte man mit zusätzlichen Gewürzen verfeinern, wie zum Beispiel Pfeffer oder rote Paprika...

Zusätzliche Infos zu Menemen

Temperatur: -

Beilagen: Als Beilage empfiehlt sich Brot. Entweder Pide Brot oder Toast oder das kurdische Brot was auf dem Bild auch zu sehen ist.Man könnte auch als Beilage reis nehmen, was ich auch sehr empfehle.

Kategorie(n): n.a., Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos