Leckeres Rezept für Mini Pizza mit Fleischbällchen und Mozarella

© Peteers - Fotolia.com Mini Pizza mit Fleischbällchen und Mozarella  - Rezept, Bild von kochgenie012
Drucken Empfehlen Teilen

Pietros Lieblingspizza aus Bella Italia mit Hackfleischbällchen und Mozarellakäse

Rezept Bewertung:

Bewertung

250

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g gemischtes Hackfleisc

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 Stück Pizzateig (Fertigprodukt oder Hefeteig)

  • 1 Dose(n) Dosentomaten

  • 125 g Mozarellakäse

  • etwas geriebenen Parmesan

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Mini Pizza mit Fleischbällchen und Mozarella

  1. 500g gemischtes Hackfleisch mit Pfeffer, Salz und Kreuzkümmel würzen. Zu kleinen Bällchen formen.

  2. Eine klein geschnittene Zwiebel mit zerkleinerten Knoblauchzehe in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in 2 EL Öl anbraten. Die Fleischbällchen dazugeben.

  3. Eine klein geschnittene Zwiebel mit zerkleinerten Knoblauchzehe in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in 2 EL Öl anbraten. Die Fleischbällchen dazugeben.

  4. Dosentomaten abtropfen lassen und mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer und Oregano abschmecken. Dann auf den Pizzateig verteilen.

  5. Einen Mozarella (125g) klein schneiden und auf den Teig legen.

  6. Mini- Pizzen in den auf 250°C vorgeheizten Ofen schieben und 20 Minuten backen lassen.

  7. Nach 20 Minuten frisch geriebenen Parmesan drüber streuen und weitere 5 Minuten im Ofen lassen.

VERFASSER:

Gerne mit allem belegen, was das Herz begehrt!

Kleine Mozarellabällchen eignen sich hervorragend für die Mini- Pizzen.

Zusätzliche Infos zu Mini Pizza mit Fleischbällchen und Mozarella

Temperatur: -

Beilagen: Zitronen/Limetten

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos