Leckeres Rezept für Munkàs Mahl

Fertiges Gericht Munkàs Mahl - Rezept, Bild von Bb12
Drucken Empfehlen Teilen

Traditionelles ungarisches Arbeiter Abendessen. Früher kochten dies die Frauen, nachdem sie den ganzen Morgen Pilzesammeln waren. Sehr einfach und schnell zubereitet. Das perfekte Essen nach einem anstrengenden Tag!

Rezept Bewertung:

Bewertung

450

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 10 Stück mehlige Kartoffeln

  • 200 g Hackfleisch

  • 500 g gefrorene Champinions

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 Prise(n) Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Munkàs Mahl

  1. Kartoffeln schälen und 20 Minuten in einen Topf mit kochendem gesalzenem Wasser geben, anschließend mit einem Kartoffelstampfer zu Kartoffelbrei verarbeiten

  2. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und klein gehackten Zwiebeln vermischen, anschließend 5 min in einer eingefetteten Pfanne bei hoher Hitze anbraten

  3. Pilze in eine eingefetteten Pfanne geben und 5 Min anbraten, gegebenenfalls Wasser abschütten

  4. Alle Zutaten entweder vermischt oder getrennt auf einem Teller servieren

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Munkàs Mahl

Zusätzliche Infos zu Munkàs Mahl

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Ungarn, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos