Leckeres Rezept für Neuseeländer Spinat

Schnelle, leckere und vegetarische Beilage.

Rezept Bewertung:

Bewertung

120

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1000 g frischer Spinat

  • 4 Stück Knoblauchzehen

  • 2 Stück Zwiebel

  • 2 EL Öl

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • etwas Salz, Pfeffer, Muskat

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Neuseeländer Spinat

  1. Spinat waschen und grob hacken.

  2. Zwiebeln und Knobi fein würfeln und in dem Öl anschwitzen.

  3. Mit der Brühe ablöschen, Spinat dazugeben und kochen, bis er zusammenfällt. Das überschüssige Wasser kann man abgießen.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Neuseeländer Spinat

Ein Schuss sahne oder etwas Frischkäse machen das Ganze etwas cremiger.

Wer den Spinat lieber cremig mag, püriert ihn anschließend.

Zusätzliche Infos zu Neuseeländer Spinat

Temperatur: -

Beilagen: Dazu passen Kartoffeln oder Kartoffelbrei.

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos