Leckeres Rezept für Orangensalat

Orangen-Carpaccio, eine festliche Vitaminbombe

Rezept Bewertung:

Bewertung

180

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Blutorange

  • 1 Stück Pink Grapefruit

  • 2 EL Öl (Olivenöl extra vergine oder Walnussöl)

  • 1 EL Sherryessig oder Weißweinessig

  • 1 TL heller Honig

  • Etwas Zitronensaft und Salz zum Abschmecken

  • Etwas Frische Minze oder Estragon oder Zitronenmelisse

  • 3 Stück saftige Orangen

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Orangensalat

  1. Die Zitrusfrüchte gut schälen und in Scheiben schneiden. Die weißen Teile so gut wie möglich entfernen. Die Scheiben auf einer flachen Platte apart anordnen.

  2. Öl, Essig und Honig gut verrühren, mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Über die Orangenscheiben träufeln.

  3. Mit den frischen Kräutern garnieren.

VERFASSER:

Für den besonderen Flair wird statt der Kräuter roter Pfeffer grob geschrotet über die Früchtescheiben gestreut. Je nach Geschmack können auch sehr fein geschnittene Ringe von roten Zwiebeln verwendet werden.

Zusätzliche Infos zu Orangensalat

Temperatur:

Beilagen: eignet sich als Vorspeise oder als Beilage zu Braten oder Grillsteaks

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos