Leckeres Rezept für Puten-Minifelts mit Spiegelei und Zwiebeln

Fertiges Gericht Puten-Minifelts mit Spiegelei und Zwiebeln  - Rezept, Bild von sarasahne
Drucken Empfehlen Teilen

Das perfekte Essen für Sportler oder Ernährungsbewusste, die wenig Zeit haben und keine Lust lange in der Küche zu stehen.Keine (so wenig, dass sie nicht nennenswert sind) Kohlenhydrate, viel Eiweiß und gesundes Fett. Schnell, gesund und einfach

Rezept Bewertung:

Bewertung

600

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 800 g Puten-Minifilets

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 4 Stück Eier

bannerinhalt 3

Zubereitung von Puten-Minifelts mit Spiegelei und Zwiebeln

  1. Fleisch in der Pfanne goldbraun braten

  2. Zwiebeln schneiden

  3. Zwiebeln Braten

  4. Eier über die Zwiebeln in die Pfanne Würzen

  5. Spiegeleier über das Fleisch

  6. genießen

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Puten-Minifelts mit Spiegelei und Zwiebeln

jede andere Art von Fleisch

Zusätzliche Infos zu Puten-Minifelts mit Spiegelei und Zwiebeln

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): n.a., Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos