Leckeres Rezept für Quarkbällchen (Quarkmäuse)

Fertige Quarkbällchen Quarkbällchen (Quarkmäuse) - Rezept, Bild von Franzi76
Drucken Empfehlen Teilen

Passt zu einer Suppe oder zu Apfelmus als Dessert. Bei mir in der Familie gibt es die Bällchen zur Kartoffelsuppe am Rosenmontag.

Rezept Bewertung:

Bewertung

250

KALORIEN [p.P.]

5

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Mehl

  • 250 g Quark

  • 125 g Zucker

  • 1 Vanillezucker

  • 1 Backpulver

  • 2 Stück Eier

  • 1 Prise(n) Salz

  • Öl

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Quarkbällchen (Quarkmäuse)

  1. Alle Zutaten bis auf das Öl zu einem Teig verrühren

  2. Öl im Topf erhitzen

  3. Mit hilfe von Löffeln den Teig in Bällchen ins Öl geben und ausbacken

  4. Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen

  5. Evt mit Puderzucker bestreuen

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Quarkbällchen (Quarkmäuse)

Zusätzliche Infos zu Quarkbällchen (Quarkmäuse)

Temperatur: -

Beilagen: Es passt Suppe dazu oder Apfelmus.

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos