Leckeres Rezept für Quarktorte mit Kirschen

fruchtiger Kuchen aus der deutschen Küche, schmeckt zu jeder Jahreszeit.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • für den Boden:

  • 150 g Mehl

  • 50 g Butter

  • 1 Stück Ei

  • 60 g Zucker

  • 1 TL Backpulver

  • fü den Belag:

  • 750 g Quark

  • 200 g Zucker

  • 250 ml Milch

  • 0.5 Becher Öl

  • 3 Stück Eier

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

  • etwas Rum

  • zusätzlich:

  • 1 Becher Sauerkirschen

  • 1 Becher Schlagsahne

  • Schokoraspeln

bannerinhalt 3

Zubereitung von Quarktorte mit Kirschen

  1. Die Zutaten für den Boden zusammemischen und den Boden zubereiten.

  2. Alle Zutaten für den Belag, außer das Öl, verrühren und zum Schluss erst das Öl hinzugeben.

  3. Die Sauerkirschen gut abtropfen lassen und unter die Quarkmasse heben, alles auf den Boden geben und goldgelb backen.

  4. Nachdem die Torte abgekühlt ist, die Sahne schlagen, über die Torte geben und mit den Schokoraspeln bestreuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Quarktorte mit Kirschen

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): , Kuchen

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos