Leckeres Rezept für Rouladen traditionell

Ein traditionelle Gericht, welches seit Jahren in die Variation so zubereitet wird. Es ist ein wahres Gedicht.

Rezept Bewertung:

Bewertung

1000

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Rouladen von Rind oder Schwein

  • 1 Schwarzwälder Schinken

  • 1 Glas Gewürzgurken

  • Senf

  • Pfeffer

  • Salz

  • Rotwein

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Rouladen traditionell

  1. Rouladen mit Fleischklopfer weich Klopfen

  2. von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen

  3. mit Senf bestreichen (1 Seite)

  4. Schwarzwälder Schinken 1-2 Scheiben pro Roulade auf die mit Senf bestrichene Roulade legen

  5. Gewürzgurke vierteln und auf die Roulade an den Rand legen und einrollen

  6. mit Rouladennadeln oder Faden fixieren und in Öl schwarz anbraten

  7. mit Rotwein ablöschen - Deckel drauf und eine Stunde leicht köcheln lassen

  8. 30min. Vor Ende Klöße ansetzen und Rotkohl erwärmen

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Rouladen traditionell

Zusätzliche Infos zu Rouladen traditionell

Temperatur: -

Beilagen: Rouladen mit Rotkohl und Seidenknödeln

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos