Leckeres Rezept für Russischer Joghurt-Kuchen

Die Besonderheit an diesem Kuchen ist, dass er nicht mit Milch oder Eiern sondern mit Naturjoghurt zubereitet wird. Dadurch ist er besonders saftig. Ebenfalls wird kein Zucker verwendet, sodass dieser Kuchen eine gesunde Variante bietet. In Russland wird

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Karotten, gerieben

  • 4 EL Honig

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 400 g Dinkelvollkornmehl

  • 250 ml Sonnenblumenöl

  • 250 g Naturjoghurt

  • 100 g gemahlene Mandeln

  • 2 TL Zimt

  • etwas Salz

bannerinhalt 3

Zubereitung von Russischer Joghurt-Kuchen

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.

  2. Teig in eingefettete Backform geben und im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad 45 min backen.

  3. Anschließend 10 min abkühlen lassen.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Russischer Joghurt-Kuchen

Zusätzliche Infos zu Russischer Joghurt-Kuchen

Temperatur:

Beilagen: Der Kuchen kann mit einem Klecks Naturjoghurt oder Marmelade serviert werden.

Kategorie(n): Russland, Dessert

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos