Leckeres Rezept für Sarma- Gefüllte Weinblätter

© kab-vision - Fotolia.com Sarma- Gefüllte Weinblätter  - Rezept, Bild von Sabi21
Drucken Empfehlen Teilen

Weinblätter gefüllt mit Reis

Rezept Bewertung:

Bewertung

225

KALORIEN [p.P.]

45

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Weinblätter

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 EL Paprikamark(Salca)

  • 2 Tasse Langkornreis

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Sarma- Gefüllte Weinblätter

  1. Weinblätter für ein paar Minuten getrennt in lauwarmes Wasser legen.

  2. Für die Füllung eine Knoblauchzehe und eine Zwiebel in Stücke schneiden und in einer Pfanne andünsten.

  3. Fügen Sie erst Paprikamark (türkische Salca) und dann den Langkornreis hinzu.

  4. Die größten Blätter mit ca. 1-2 Teelöffeln der Reismischung füllen. Dann die Blätter seitlich einklappen und nicht zu fest, aber auch nicht zu locker einrollen.

  5. In einer Pfanne die Weinblätter dicht an dicht gereiht anbraten, mit Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen.

  6. Wenn der Reis gar ist, sind die gefüllten Weinblätter fertig! Kalt oder warm genießen!

VERFASSER:

Kann gerne auch mit Rinderhack gefüllt werden. Schmeckt genauso gut!

Beim Anbraten der Weinblätter kann ein Teller zum Beschweren auf die Sarma gelegt werden. So gehen sie während des Bratens nicht auf.

Zusätzliche Infos zu Sarma- Gefüllte Weinblätter

Temperatur:

Beilagen: Türkische Köfte, Natur-Joghurt

Kategorie(n): Türkei, Beilage

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos