Leckeres Rezept für SCHOKO-SCHOCK-KUCHEN

SCHOKOLADENSCHOCK vorprogrammiert da 1kg Schokolade verwendet wird

Rezept Bewertung:

Bewertung

1500

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 450 g Butter

  • 350 g Zartbitter Schokolade

  • 7 Stück Eier

  • 300 g Zucker

  • 270 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 200 g Vollmilch Schokolade gehackt

  • 150 g weiße Schokolade

  • 150 g Sahne

  • 150 g Zartbitter Schokolade

bannerinhalt - 2

Zubereitung von SCHOKO-SCHOCK-KUCHEN

  1. Butter mit Zartbitter Schokolade über Wasserbad schmelzen

  2. Eiweiß mit der hälfte des Zuckers zu Schnee schlagen

  3. Eigelb mit restlichem Zucket hell schaumig rühren und die Butter-Schokoladenmischung unterrühren

  4. Mehl und Backpulver unterrühren

  5. Gehackte Schokolade unterheben

  6. Zum Schluss den Eischnee unterheben

  7. Die Masse in eine Gugelhupfform füllen und bei 180 °C etwa 40-50 Minuten backen. Danach Kuchen komplett auskühlen lassen aus der Form lösen

  8. Ganache herstellen Zartbitter Schokolade Sahne aufkochen und über die Schokolade geben kurz stehen lassen dann verrühren Masse über den Gugelhupf gießen und fest werden lassen Guten Appetit

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: SCHOKO-SCHOCK-KUCHEN

Ganach kann weggelassen werden

Zusätzliche Infos zu SCHOKO-SCHOCK-KUCHEN

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 2 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos