Leckeres Rezept für Semmelhupf

Semmelknödel aus der Gugelhupfform Temperatur: 150°

Rezept Bewertung:

Bewertung

210

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 6 Stück Brötchen, altbacken und klein gewürfelt

  • 250 ml Milch

  • 3 Stück Eier, getrennt

  • 1 Stück kleine Zwiebel, fein gewürfelt

  • 4 EL Butter, nach Bedarf auch mehr

  • 1 Bund frische Kräuter, Sorte nach Geschmack (Petersilie, Schnittlauch, Dill, Basilikum), fein gehackt

  • 1 Messerspitze(n) Muskat

  • Salz, Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Semmelhupf

  1. In einer beschichteten Pfanne die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen und dann die Brötchenwürfel mitbraten, bis sie knusprig aussehen.

  2. Dann den Inhalt der Pfanne mit Milch, Eigelb und Kräutern mischen und würzen.

  3. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die ganze Masse in eine Gugelhupfform aus Silikon füllen. Eine Silikonform muss nicht gefettet werden. Wird eine andere Form verwendet, sollte diese gefettet und mit Semmelbröseln bestreut werden. Die Form auf den Bratrost stellen und in die zweite Schiene von unten des vorgeheizten Ofens schieben.

  4. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und auf eine Servierplatte stürzen. Nach Geschmack mit frischen Kräuter, Croutons oder gerösteten Speckwürfeln bestreuen. Der Hupf wird wie ein Kuchen geschnitten.

VERFASSER:

Statt der Brötchen kann auch altbackenes Laugengebäck verwendet werden, dann entfällt das Anbraten. Wenn etwas vom Hupf übrigbleibt, kann er zur nächsten Mahlzeit mit etwas Butter in der Pfanne gebraten werden und schmeckt pur oder mit Joghurtsoße.

Zusätzliche Infos zu Semmelhupf

Temperatur:

Beilagen: Mit einer sahnigen Kräutersoße und Salat als Hauptgericht, als Beilage zu jeder Art von deftigem Braten.

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad:

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos