Leckeres Rezept für Sopa de feijão verde

Grüne-Bohnen-Suppe - würzig leichtes Sommergericht aus Südeuropa

Rezept Bewertung:

Bewertung

205

KALORIEN [p.P.]

35

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Grüne Bohnen

  • 500 g Kartoffeln

  • 2 Stück Möhren

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 750 ml Fleischbrühe

  • 2 TL Rotweinessig

  • 2 EL Olivenöl

  • weißer Pfeffer

  • Salz

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Sopa de feijão verde

  1. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und grob würfeln, Knoblauchzehe abziehen, grünen Keim entfernen. Mit Kartoffeln und Möhren der Fleischbrühe gar kochen.

  2. Unterdessen Bohnen putzten, waschen, in kleine Stücke schneiden und in reichlich Salzwasser circa 8 Minuten kochen. Abgießen und beiseite stellen.

  3. Kartoffeln und Karotten im Topf lassen und in der Brühe mit einem Stampfer pürieren, salzen und pfeffern.

  4. Bohnen unterrühren und Suppe kurz aufkochen.

  5. Mit etwas Essig und eventuell Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

  6. In vorgewärmte Teller füllen, mit Olivenöl beträufeln und heiß auf den Tisch bringen.

VERFASSER:

Funktionieren Sie die Sopa de feijão zur sättigenden Hauptmahlzeit um, indem Sie gebratene Chouriço (portugiesische Version der spanischen Chorizo) dazu servieren.

Zusätzliche Infos zu Sopa de feijão verde

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Portugal, Vorspeise

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos