Leckeres Rezept für Spargelvorspeise

© Irina Schmidt - Fotolia.com Spargelvorspeise - Rezept, Bild von Sabi21
Drucken Empfehlen Teilen

Gekochter Spargel mit Hummerkrabbenschwänzen und Kerbelcreme

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Créme Fraîche

  • 2 EL pürierter Kerbel

  • 1 kg frischer Spargel

  • 8 Stück Hummerkrabbenschwänze a 35 g

  • 2 EL Butter

  • etwas Salz, Pfeffer, Zucker

  • Einige Kerbelblättchen zum Garnieren

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Spargelvorspeise

  1. Crème fraîche mit püriertem Kerbel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

  2. Spargel waschen, von den Köpfen abwärts großzügig schälen, untere Enden 2 cm abschneiden

  3. Spargel in reichlich Salzwasser mit dem Zucker ca. 8 Min bissfest kochen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen

  4. Hummerkrabbenschwänze aus Hüllen brechen, Därme entfernen, mit Salz und Pfeffer würzen

  5. Butter in einer Pfanne erhitzen, Hummerkrabbenschwänze von jeder Seite 1 Min braten

  6. Spargel auf vorgewärmten Tellern anrichten

  7. Kerbelcreme langsam erwärmen, Spargel damit überziehen

  8. Zwei Hummerkrabbenschwänze an die Soße legen und mit Kerbelblättchen garnieren

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Spargelvorspeise

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Frankreich, Vorspeise

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos