Leckeres Rezept für Spinatsalat

Leckerer frischer Salat als Beilage zu vielen Gerichten.

Rezept Bewertung:

Bewertung

230

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Ei

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 TL Salz

  • 2 Zucker

  • 1 Pfeffer

  • 1 EL Öl

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Spinatsalat

  1. Das Ei hart kochen, abschrecken und schuälen. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Den Zitronensaft mit dem Salz, dem Zucker, dem Pfeffer, dem Öl und den Zwiebelwürfeln verrühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.

  2. Die Spinatblätter verlesen, in einem Durchschlag unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen, dabei mehrmals vorsichtig wenden und gut abtropfen lassen.

  3. Das Ei und den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Spinatblätter in die Salatschüssel geben, die Marinade darübergießen und locker unterheben. Den Spinatsalat mit den Ei- und Schinkenwürfeln bestreuen und gleich servieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Spinatsalat

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos