Leckeres Rezept für Tempeh Gemüsepfanne

fertiges Gericht Tempeh Gemüsepfanne - Rezept, Bild von damarkus
Drucken Empfehlen Teilen

Schnelles, asiatisches Rezept, das sowohl im Wok als auch in der Pfanne zubereitet werden kann. Durch den Tempeh ist es ein sehr eiweißreiches Gericht.

Rezept Bewertung:

Bewertung

290

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Tempeh (Sojaprodukt, alternativ Tofu)

  • 200 g asiatische Pilze, getrocknet

  • 2 Stück Möhren

  • 1 Stück Aubergine

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Paprika

  • Grünen Thai- Curry ( Paste)

  • Zitronengraspulver

  • 200 ml Gemüsebrühe

  • etwas Sesamöl zum anbraten

  • 8 EL Sojasauce

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Tempeh Gemüsepfanne

  1. Das ganze Gemüse kleinschneiden, die Möhren raspeln, den Tempeh in Würfel schneiden.

  2. Den Tempeh in etwas Sojasauce kurz marinieren

  3. Sesamöl in der Pfanne/ dem Wok erhitzen und erst die Currypaste kurz anbraten, nach einer Minute das Gemüse und den Tempeh dazugeben.

  4. Das Ganze 5 min unter Rühren anbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und weitere 10 min köcheln lassen.

  5. Mit Zitronengras, Sojasauce und ggf. etwas Chili abschmecken.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Tempeh Gemüsepfanne

Zusätzliche Infos zu Tempeh Gemüsepfanne

Temperatur: -

Beilagen: Dazu passt Reis

Kategorie(n): Thailand, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos