Leckeres Rezept für Tomaten- Couscous mit gedünstetem Zander

Fertiges Gericht Tomaten- Couscous mit gedünstetem Zander - Rezept, Bild von FreddyPfeifer
Drucken Empfehlen Teilen

Etwas teurer, edel, gut für Besuch

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Zanderfilets

  • 400 g Couscous

  • 700 ml Gemüsebrühe

  • 1 Stück Zwiebel

  • Knoblauch

  • Basilikum

  • 4 EL Tomatenmark

  • 4 EL Ketchup

  • Salz

bannerinhalt 3

Zubereitung von Tomaten- Couscous mit gedünstetem Zander

  1. Zwiebel schneiden und in etwas Öl mit dem Knoblauch anbraten, Couscous dazugeben und kurz anrösten, dann sofort mit der Brühe ablöschen.

  2. Herd ausstellen und den Couscous 10 min Quellen lassen.

  3. in einer Pfanne etwas Salzwasser zum kochen bringen und den Fisch hineinlegen und 8 min dünsten.

  4. Tomatenmark, Ketchup und Basilikum unter den Couscous mischen, sofort servieren.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Tomaten- Couscous mit gedünstetem Zander

In den Couscous kann man auch noch Gemüse mischen oder aber das Gemüse als Beilage servieren ( z. B. Brokkoli oder Blumenkohl)

Zusätzliche Infos zu Tomaten- Couscous mit gedünstetem Zander

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: Festessen

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos