Leckeres Rezept für Tomatensuppe mit Apfelsaft

Eine leckere Variation der klassischen Tomatensuppe aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

170

KALORIEN [p.P.]

35

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Tomaten

  • 0.5 Stück Zwiebel

  • 1 EL Öl

  • 1 Dose(n) Tomatenmark

  • 2 Messerspitze(n) Oregano

  • 2 Messerspitze(n) Zucker

  • 1 l Fleischbrühe

  • 0.5 l Apfelsaft

  • 1 EL Mehl

  • 4 Tropfen Tabascosauce

  • 0.5 TL Salz

  • 4 EL Sahne

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Tomatensuppe mit Apfelsaft

  1. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig braten.

  2. Die Tomatenstücke, das Tomatenmark, den Oregano, den Zucker und die Fleischbrühe hinzufügen, zum Kochen bringen und bei milder Hitze 20 Minuten kochen lassen.

  3. Den Apfelsaft mit dem Mehl verrühren. Die Suppe durch ein Sieb passieren. Das angerührte Mehl in die Suppe gießen und unter Rühren einige Male aufkochen lassen.

  4. Die Suppe mit der Tabascosauce und dem Salz abschmecken und in Suppentassen oder Suppentellern anrichten. Auf jede
    Portion einen Esslöffel Sahne geben.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Tomatensuppe mit Apfelsaft

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos