Leckeres Rezept für Tomatensuppe mit Hackbällchen

Fertiges Gericht Tomatensuppe mit Hackbällchen - Rezept, Bild von bonzaibiest
Drucken Empfehlen Teilen

Leckeres, schnelles Rezept ohne Kohlenhydrate.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 2 EL Olivenöl

  • 500 g passierte Tomaten

  • 500 ml Fleischbrühe

  • 2 EL Tomatenmark

  • 7 EL Sahne

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • etwas Salz, Pfeffer

  • 1 TL Zucker

  • 300 g gemischtes Hackfleisch

  • 1 TL Paprikapulver

bannerinhalt 3

Zubereitung von Tomatensuppe mit Hackbällchen

  1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel und Hälfte Knoblauch darin unter Rühren andünsten.

  2. Tomaten, Brühe und Tomatenmark zugeben. Suppe unter Rühren aufkochen und ca. 10 Min. köcheln. Sahne unterrühren und aufkochen. Suppe mit Oregano, Salz, Pfeffer sowie Zucker würzen.

  3. Hack mit Rest Knoblauch sowie Paprikapulver, Salz und Pfeffer verkneten. Daraus ca. 12 kleine Bällchen formen.

  4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin rundherum anbraten. Hackbällchen in die Tomatensuppe geben, bei kleiner Hitze 8-10 Min. gar ziehen lassen. Suppe würzen und anrichten. Nach Wunsch mit Pfeffer bestreuen und mit etwas Kresse garnieren. Dazu passt Ciabatta.

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Tomatensuppe mit Hackbällchen

Zu den passierten Tomaten noch frische hinzugeben

Zusätzliche Infos zu Tomatensuppe mit Hackbällchen

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos