Leckeres Rezept für Wachsweiche Eier mit Kartoffel-Kräuter-Creme

Rezept für sehr leckere Wachsweiche Eier mit Kartoffel-Kräuter-Creme.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Kartoffeln

  • etwas Salz

  • 200 g saure Sahne

  • 150 g Zucchino

  • 2 Bund gemischte Kräuter

  • 1 TL Dijon-Senf

  • 1 Prise(n) Knoblauchpulver

  • 1 Prise(n) Cayennepfeffer

  • 4 EL Sesamsamen

  • 6 Stück Eier

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Wachsweiche Eier mit Kartoffel-Kräuter-Creme

  1. Kartoffeln schälen, würfeln, in 0.25 l Salzwasser in 20 Minuten garen, danach abgießen und mitsamt der sauren Sahne pürieren. Zucchino waschen, putzen und grob raspeln. Kräuter waschen, trockenschwenken, von groben Stielen befreien und hacken oder Blätter abzupfen und streifig schneiden.

  2. Mit den Zucchiniraspeln unter die Kartoffelcreme rühren. Diese mit Senf, Knoblauchpulver, Cayennepfeffer und Salz abschmecken und nochmals kurz erwärmen. Sesam in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten.

  3. Die Eier in 5 Minuten wachsweich kochen, abschrecken, schälen, halbieren und jeweils 3 Hälften mit der Kartoffelcreme anrichten. Mit Sesam bestreut servieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Wachsweiche Eier mit Kartoffel-Kräuter-Creme

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Finnland, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos